Gesamt: 195426
Heute: 79 (75)
Woche: 301 (649)
Monat: 1451 (2138)





August 2017
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123

Login-Name:
Passwort:
Registrieren
Loginprobleme

Berichte


einfach mal entspannen, aber dann....


Hallo Leute,

Marco und ich hatten uns kurzerhand entschlossen eine spontane Nacht an unserem Vereinssee abzuhalten. Nachdem es dann endlich mal kurz aufhört zu regnen, nutzte ich die Gelegenheit zu unserem See zu fahren. Dort angekommen wartete schon Marco auf mich. Sein Domizil war schon aufgebaut und der erste Begrüßungsdrunk war schon eingeschenkt. Leider war dies mal wieder dieses Kokosmixgetränk das normalerweise nur Frauen trinken. Aber Marco hat sich darauf eingeschossen, denn niemand trinkt ihm das Zeug weg..

So, nachdem wir dann nach ca 90 Minuten endlich begannen die Ruten auszulegen, zuvor hatten ich erstmal mein Brolly aufgebaut und gefühlte 10 Regengüsse durchstanden, konnte der gemütliche Teil beginnen. Der Abend verlief dann ruhig bis ca 10.00 Uhr, dann meldete sich der Bissanzeiger. Nach kurzem Drill hatte sich der erste zu einem Landgang überreden lassen. Das war das erste mal das Marco und ich dachten, das wohl doch Satzkarpen in unserem Gewässer sind.


Dann im Abstand von ca 2 Stunden fingen wir Fisch. Es war mal wieder alles wie früher. Ruten raus und Fisch rein.



Marco wollte eigentlich nur die Seele baumeln lassen und etwas entspannen von der Arbeit im Geschäft. Da ich meist schneller an den Ruten war als er (eigentlich immer) bekam ich jedesmal die Möglichkeit einen sich wie im Winterschlaf befindenden Bären den man gerade geweckt hatte zu sehen. Das gebrummel ging schon im Zelt los und endete erst wieder als er sich wieder hingelegt hatte. Leider waren die Übergänge von gebrummel und das "schnarchen" sehr kurz und ich hatte wieder das nachsehen. Insider wissen was ich meine. Letzten endes wurde viele schöne Fische gefangen und ein erneuter Ansitz steht nichts im Wege.

Ach ja, hier noch ein kleines Bild - Little Buddha und sein Schönheitsschlaf.



Gruß und viel Petri Doc Schneider

Die Schnur muß nass sein!!!



Zurück

© 2017, ASV Kellmetschweiher e.V.
powered by admidio.org